Services

icon_xing_01

___

___

___

Weitersagen ...
  • Tags

    Lohnsteuer, Pendlerpauschale, Pendlerrechner

    Pendlerrechner – Abgabetermin des Antragsformulars ist der 30.9.2014 !

    26. August 2014

    Wird bei einem Arbeitnehmer ein Pendlerpauschale in der Lohnverrechnung berücksichtigt, muss dieser den Ausdruck des ermittelten Ergebnisses durch den Pendlerrechner beim Arbeitgeber bis längstens 30.9.2014 abgeben werden. Wird der Ausdruck nicht zeitgerecht abgegeben, darf kein Pendlerpauschale berücksichtigt werden, auch wenn das Formular L34 zu Beginn des Jahres abgegeben wurde!

    Der Ausdruck des ermittelten Ergebnisses des Pendlerrechners gilt als amtlicher Vordruck im Sinne des § 16 Abs. 1 Z 6 lit. g EStG 1988!

    Kann der Pendlerrechner nicht verwendet werden (zB Wohnsitz im Ausland, Pendlerrechner kann Strecke nicht berechnen), dann ist das Formular L34 abzugeben.

    Das Berechnung des Pendlerrechners mit Abfragedatum ab dem 25.6.2014 kann ein höheres Pendlerpauschale ergeben als bei einer früheren Abfrage. Wenn der Ausdruck bis längstens 30.9.2014 abgegeben wird, ist das höhere Pendlerpauschale aufrollender Weise ab 1.1.2014 zu berücksichtigen. Die Aufrollung hat bis längstens 31.10.2014 zu erfolgen.

    Pendlerrechner

    Häufige Fragen zum Pendlerrechner

    § 16 EStG (ris.bka.gv.at)

    Formular L33 (bmf.gv.at)

    Weitersagen ...

    Kommentare sind geschlossen.