Services

icon_xing_01

___


___

___

  • Tags

    Betriebliche, Präsenz-dienst, Vorsorge, Zivil-dienst

    Berechnung der Beiträge zur Betrieblichen Vorsorge für die Dauer eines Präsenz-/Zivildienstes

    14. Februar 2018
    Für die Dauer eines Präsenz- oder Zivildienstes sind die Beiträge zur Betrieblichen Vorsorge vom Arbeitgeber in der Höhe von 1,53 % einer fiktiven Bemessungsgrundlage zu entrichten. Als fiktive Bemessungsgrundlage gilt der Betrag des Kinderbetreuungsgeldes gemäß § 3 Abs. 1 Kinderbetreuungsgeldgesetz (KBGG). Obwohl dieser Betrag per 1.3.2017 von EUR 14,53 auf EUR 33,88 erhöht wurde, wurde gesetzlich klargestellt, dass für die […] ... Weiterlesen >>

    „Aktion 20.000“ und der Beschäftigungsbonus werden eingestellt

    2. Januar 2018
    Florian Schrenk, BA Auf der Seite des Bundeskanzleramts und in diversen Tageszeitungen ist online seit gestern zu lesen, dass der Beschäftigungsbonus und die „Aktion 20.000“ ...
    Weiterlesen >>

    Neuer Lehrgang: Akademischer Arbeits- und Personalrechtsmanager

    25. Oktober 2017
    Es ist soweit! Der Lehrgang „Akademischer Arbeits- und Personalrechtsmanager“ startet im Sommersemester 2018. Sichern Sie sich ihren Platz, hier geht es zur Voranmeldung !   ...
    Weiterlesen >>

    Anwendung von Kollektivverträgen aufgrund der Neuregelung der GewO

    Florian Schrenk, BA Die Novelle der Gewerbeordnung, Inkrafttreten am 18.7.2017, brachte im Bereich der Kollektivvertragsanwendung eine Neuerung mit sich. Für das Arbeitsrecht ist insbesondere die ...
    Weiterlesen >>

    „Angleichung“ Arbeiter/Angestellte im Nationalrat beschlossen – Wahlkampf siegte vor Sachverstand?

    15. Oktober 2017
    Die Redaktion In der letzten Sitzung des Nationalrats vor der Nationalratswahl wurde gegen 21 Uhr ein Beschluss gefasst, der weitreichende Folgen im Arbeitsrecht hat: Kündigungsfristen Arbeiter ...
    Weiterlesen >>

    Angleichung Arbeiter und Angestellte – Wahlkampf auf dem Rücken des Arbeitsrechts?

    26. September 2017
    Die Redaktion Seit Jahren wird in der Fachwelt und Praxis darüber diskutiert, ob die (arbeitsrechtlichen) Unterschiede zwischen Arbeiter und Angestellte noch zeitgemäß sind. Wie komplex die ...
    Weiterlesen >>

    Neue Gehaltsordnung im Handel – erste Informationen

    19. September 2017
    Mit 1.12.2017 tritt ein neuer Kollektivvertrag für die Angestellten im Handel in Kraft, wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen vorab zusammengefasst: Allgemeines neuer KV tritt mit ...
    Weiterlesen >>

    Verbot der jugendlichen Hilfsarbeit durch das Ausbildungspflichtgesetz

    12. September 2017
    Mag. Wolfram Hitz Bereits mit 1.8.2016 ist das Ausbildungspflichtgesetz (APflG) in Kraft getreten. Ziel des Gesetzes ist es, Jugendliche über die allgemeine Schulpflicht hinaus zu qualifizieren. ...
    Weiterlesen >>

    ArbeitnehmerInnenschutz-Deregulierungsgesetz

    7. September 2017
    Mag. iur. Friedrich Schrenk Durch die Gesetzesnovelle (insb. Novellierung des ASchG) soll der Arbeitnehmerschutz entbürokratieriert und der Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz verbessert werden. ...
    Weiterlesen >>