Services

icon_xing_01

___


___

___

Weitersagen ...
  • Tags

    „Aktion 20.000“ und der Beschäftigungsbonus werden eingestellt

    2. Januar 2018
    Florian Schrenk, BA

    Auf der Seite des Bundeskanzleramts und in diversen Tageszeitungen ist online seit gestern zu lesen, dass der Beschäftigungsbonus und die „Aktion 20.000“ eingestellt werden.
    Die „Aktion 20.000“ für ältere Arbeitslose wurde mit 31. Dezember 2017 ausgesetzt, der Beschäftigungsbonus läuft vorzeitig mit 31. Jänner 2018 aus, schreibt etwa die Tageszeitung Die Presse.

    Auf der Seite des Bundeskanzleramts ist zu lesen:

    Anträge zum „Beschäftigungsbonus“, die seit 1. Juli 2017 in der aws eingelangt sind und die noch bis zum 31. Jänner 2018 in der aws einlangen, werden von der aws bearbeitet. Mit der Redimensionierung des „Beschäftigungsbonus“ folgt die Bundesregierung den Empfehlungen renommierter Experten, wie Wifo-Chef Christoph Badelt oder Fiskalrat-Präsident Bernhard Felderer, die auf Grund des positiven Konjunkturklimas und der starken Mitnahmeeffekte für eine Einstellung der Maßnahme plädiert haben.

    zum Artikel (diepresse.com)

    zum Artikel (derstandard.at)

    zur Pressemitteilung (bundeskanzleramt.at)

    Weitersagen ...

    Kommentare sind geschlossen.