Services

icon_xing_01

___


___

___

  • Tags

    Beweis-verwertung, Datenschutz, Entlassung, Keylogger

    Ist der Einsatz von „Keyloggern“ zulässig und dürfen allenfalls dadurch erlangte Beweise vor Gericht verwertet werden?

    13. Dezember 2017
    Mag. Wolfram Hitz Das deutsche Höchstgericht (Bundesarbeitsgericht, BAG) hatte jüngst den Einsatz eines sogenannten „Keyloggers“ zu beurteilen. Diese Spähsoftware ermöglichte es dem Dienstgeber, jede Tastenbewegung aufzuzeichnen. Zudem wurden regelmäßig Bildschirmofotos erstellt. Auf Basis dieser Auswertungen wurde ein Arbeitnehmer mit dem Vorwurf eines Arbeitszeitbetrugs entlassen. Das BAG qualifizierte den Einsatz von „Keyloggern“ als unzulässig und da […] ... Weiterlesen >>

    Vorzeitiger Mutterschutz ab 2018 durch Frauenarzt und Internisten feststellbar

    13. November 2017
    Florian Schrenk, BA Ab 1.1.2018 dürfen Fachärzte für Frauenheilkunde und Fachärzte für Innere Medizin fachärztliche Freistellungszeugnisse (individuelles Beschäftigungsverbot bzw. vorzeitiger ...
    Weiterlesen >>

    Neuer Lehrgang: Akademischer Arbeits- und Personalrechtsmanager

    25. Oktober 2017
    Es ist soweit! Der Lehrgang „Akademischer Arbeits- und Personalrechtsmanager“ startet im Sommersemester 2018. Sichern Sie sich ihren Platz, hier geht es zur Voranmeldung !   ...
    Weiterlesen >>

    Anwendung von Kollektivverträgen aufgrund der Neuregelung der GewO

    Florian Schrenk, BA Die Novelle der Gewerbeordnung, Inkrafttreten am 18.7.2017, brachte im Bereich der Kollektivvertragsanwendung eine Neuerung mit sich. Für das Arbeitsrecht ist insbesondere die ...
    Weiterlesen >>

    Datenschutz und Arbeitsrecht – was ändert sich im Mai 2018 mit der Datenschutzgrundverordnung?

    23. Oktober 2017
    Mag. Wolfram Hitz Bereits 2016 wurde die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beschlossen, am 25.5.2018 wird sie in Kraft treten. Gleichzeitig wird an diesem Tag auch das neue österreichische ...
    Weiterlesen >>

    „Angleichung“ Arbeiter/Angestellte im Nationalrat beschlossen – Wahlkampf siegte vor Sachverstand?

    15. Oktober 2017
    Die Redaktion In der letzten Sitzung des Nationalrats vor der Nationalratswahl wurde gegen 21 Uhr ein Beschluss gefasst, der weitreichende Folgen im Arbeitsrecht hat: Kündigungsfristen Arbeiter ...
    Weiterlesen >>

    Angleichung Arbeiter und Angestellte – Wahlkampf auf dem Rücken des Arbeitsrechts?

    26. September 2017
    Die Redaktion Seit Jahren wird in der Fachwelt und Praxis darüber diskutiert, ob die (arbeitsrechtlichen) Unterschiede zwischen Arbeiter und Angestellte noch zeitgemäß sind. Wie komplex die ...
    Weiterlesen >>

    Neue Gehaltsordnung im Handel – erste Informationen

    19. September 2017
    Mit 1.12.2017 tritt ein neuer Kollektivvertrag für die Angestellten im Handel in Kraft, wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen vorab zusammengefasst: Allgemeines neuer KV tritt mit ...
    Weiterlesen >>

    Verbot der jugendlichen Hilfsarbeit durch das Ausbildungspflichtgesetz

    12. September 2017
    Mag. Wolfram Hitz Bereits mit 1.8.2016 ist das Ausbildungspflichtgesetz (APflG) in Kraft getreten. Ziel des Gesetzes ist es, Jugendliche über die allgemeine Schulpflicht hinaus zu qualifizieren. ...
    Weiterlesen >>