Services

icon_xing_01

___


___

___

Weitersagen ...
  • Tags

    2017, Entsendung, LSD-BG, Sozialministerium

    LSD-BG: Entsendungen von Arbeitnehmern in der Transportbranche – Informationsblatt des Sozialministeriums

    2. Februar 2017

    Das Sozialministerium stellt zum Thema „Entsendung von Arbeitnehmern aus dem EWR und der Schweiz“ ein Informationsblatt zur Verfügung. Dies insb, um Sachverhalte iZm dem LSD-BG 2017 zu erörtern.

    WICHTIG: Hierbei handelt es sich lediglich um ein Informationsschreiben
    https://www.sozialministerium.at/cms/site/attachments/0/9/0/CH3434/CMS1485789045194/information_ueber_entsendungen.pdf

    Ein Auszug:

    Entsendungen im Sinne des LSD-BG sind insbesondere folgende Konstellationen:

    • Kabotage (Beladung und Entladung erfolgen in Österreich)
    • Zielverkehr nach Österreich (Beladung erfolgt außerhalb von Österreich, Entladung erfolgt in Österreich), auch für einen Auftraggeber außerhalb Österreichs
    • Quellverkehr von Österreich durch nichtösterreichische Unternehmen (Beladung erfolgt in Österreich, Entladung erfolgt außerhalb von Österreich), auch für einen Auftraggeber außerhalb Österreichs
    • Die vorgenannten Aufzählungen gelten sinngemäß auch für die Personenbeförderung (Gelegenheitsverkehr, Linienverkehr, grundsätzlich auch touristische Reisebewegungen mit Zielen/Destinationen innerhalb von Österreich)

    Auch unregelmäßige oder einmalige Transporte sind Entsendungen.

    Weiters darf auf die Plattform http://www.entsendeplattform.at  hingewiesen werden, hier finden Sie unter „Downloads“ hilfreiche Übersichtstabellen.

     

    Weitersagen ...

    Kommentare sind geschlossen.

    '